/

Ihr Slogan

 





Wilcom e4 – DECORATING  Version 4.5
- inkl. CorelDraw X8

Überblick über Funktionen und Werkzeuge - Decorating:
Schriften:

  • über      200 hochwertige Stickschriften (inkl. Greek & Russian, Laufstich-,      Outline- und 3D-Schriften) - NEU
  • TrueType-Font      Umwandlung (z.B. für japanische, arabische, kyrillische Buchstaben uvm.)
  • Unterteilung      in Stickschriften und TTF-Schriften - NEU
  • Abstände      bei Schriften individuell einstellbar (Abstand zwischen Buchstaben,      Worten, Zeilen) NEU
  • 9      verschiedene Grundlinien für Schriften: Gerade, Bogen oben und unten,      vertikal, Kreis, freie Form … NEU
  • Hüllkurven      für Objekte (Verziehen, Verzerren, etc) NEU
  • verschiedene      vordefinierte Schriftformen - NEU
  • Stickreihenfolge      bei Buchstaben einstellbar
  • Verbindungsauswahl      für Schriften
  • mehrzeilige      Schriftsegmente in einzelne Zeilen zerlegbar
  • Textzeilen      in einzelne Buchstaben, und Buchstaben in Blöcke zerlegbar
  • Buchstaben,      Wort- und Zeilenabstände einzeln einstellbar NEU
  • Buchstabenabstand      / Kerning vordefinierbar NEU

Anzeige-Option:
TrueView, Stiche, Nadelpunkte, Bitmaps, Vektoren, Applikationsstoff, Hintergrund, Stickrahmen, Verbindungsstiche, Maschinenfunktionen - NEU

Objekteigenschaften:

  • automatischer      Verzugsausgleich je nach Projekt (auch individuell einstellbar)
  • automatische      Unterlagstiche je nach Projekt (auch individuell einstellbar) - NEU
  • erweiterte      Steppstichunterleger für mehr Stabilität - NEU
  • automatische      Stickdichte je nach Projekt (auch individuell einstellbar)
  • anpassbare      Fadenschnitt-, Einbinde- und Abbindesticheinstellungen - NEU
  • eigene      Stoffeinstellungen für Verzugsausgleich, Stickdichte etc. verwalten - NEU

Grafikdigitalisierungswerkzeuge: - Komplett NEU

  • NEUE Werkzeuge zum Digitalisieren von Konturen oder gefüllten      Flächen
  • Rechteck,      Kreiswerkzeug (Kreis, Stern, Ring) und Formen
  • Winkel      hinzufügen, löschen und ändern
  • Hinzufügen,      Löschen und Füllen von Löchern in gefüllten Flächen - NEU

Sticharten:

  • Laufstich,      3-fach Laufstich, Plattstich, Steppstich, ZickZack, Haftstich - NEU
  • Stichparameter      für alle Sticharten einstellbar - NEU
  • Motivfüllungen      - NEU
  • Vektorkonturen      - NEU
  • Mehrfachplattstich für 3D-Effekte - NEU

Bearbeitungswerkzeuge:

  • Skalieren,      Umformen, Stiche editieren
  • automatisches      und manuelles Messer
  • Winkel      einfügen, löschen und ändern
  • Monogramm-Werkzeug      mit Umrandungen und Ornamenten
  • Applikationswerkzeug
  • Strass-Steine      (NEU)
  • programmierte      / benutzerdef. Stichteilung editiertbar (NEU)
  • Eckengehrung,      Eckenkappung (NEU)
  • Stichkürzung      an engen Stellen, bruchzähliger Abstand (NEU)
  • Stichfilter      (zum automatischen Entfernen von kleinen Stichen)
  • Stiche      verarbeiten zur Reduzierung/Erhöhung der Gesamtstichzahl NEU
  • Dichteste      Verbindung über Neueinreihung einstellbar
  • Stickdateiobjekte      Zerlegen
  • dichteste      Verbindung zwischen Objekten automatisch einstellbar NEU
  • Umrandungen      um Schriften oder Objekte einfach oder mehrfach hinzufügen NEU
  • Umrandungen      als Laufstich, Dreifachlaufstich oder Eingabe C (gleiche Breite) NEU
  • Umrandung mit vordefinierten Formen (Wappen, Kreis, Stern….) NEU

Darstellung:

  • stickrealistische      Voransicht „TrueView“
  • Nadelpunkte
  • Verbindungsstiche      NEU
  • Maschinenfunktionen      NEU
  • Wiederholungen      anzeigen NEU
  • Messwerkzeug      (Umschaltung mm / inch)
  • Zoom-Funktion:      Zoom-Box oder Mausrad
  • Produktvisualisierer
  • Stickrahmendatenbank,      -auswahl, eigene Stickrahmen hinzufügen
  • langsames      Nachzeichnen (auch in der Echtsicht (TrueView) möglich) - NEU: jetzt mit      Farbanzeige zum Erleichterten Auffinden der Position
  • Stichliste
  • NEU Design-Bibliothek leichteres Archivieren und Auffinden von      Stickdateien NEU

weitere Funktionen und Werkzeuge:

  • Vergrößern/Verkleinern      von DST-Dateien mit Neuberechnung der Stiche
  • automatische      Konvertierung von Grafiken in Stickerei ohne Corel möglich NEU
  • direktes      Importieren einer Grafik mit Wilcom, Bearbeitung der Grafik NEU
  • Automatische      Bitmap Digitalisierung NEU
  • Virtuelle      Dekoration (Export hochauflösender Bilder der Stickreivorschau NEU
  • direkte      Musterübertragung zur Stickmaschine
  • neues      Stickreihenfolge-Werkzeug (Verschieben der Ebenen)
  • Einfügen      von kopierten Objekten an speziellen Positionen
  • Freigabe-      und Produktionswerkblatt (Genehmigungsbogen, Farbfilm, Produktionsdetails,      Applikationsschnittmuster)
  • Erzeugen      von Screenshots der Stickerei
  • Maschinenlaufzeit      einstellbar NEU
  • übersichtliche      und farbige Benutzeroberfläche
  • eigene      Stile und Voreinstellungen anlegen und anwenden NEU


Folgende Elemente sind nun standardmäßig in Embroidery Studio Decorating e4 enthalten (die zuvor in der Version e3 kostenpflichtig waren!):


Was ist neu - auf einen Blick:

  • Virtual      Decoration (inklusive)
  • Offsets      Standard  (inklusive)
  • Autodigitize      Bitmaps  (inklusive)
  • Team      Names Standard (inklusive)
  • Vector      Drawing (inklusive)
  • Bling (inklusive)
  • Kiosk-Mode      (inklusive)
  • Corel      X8 (inklusive)
  • 25      neue und verbesserte Stickfonts, mit 9 verschiedenen Grundlinien
  • vordefinierte      Schriftformen
  • verbesserte      Umwandlungsqualität und Einstellungen der TrueType-Fonts
  • neues      und verbessertes Monogramming
  • mehr      Editier- und Einstellungsmöglichkeiten
  • neue      Grafikdigitalisierungswerkzeuge
  • neue      Kontursticharten Werkzeugleiste
  • neue      Füllsticharten Werkzeugleiste
  • Professioneller      Steppstich mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten
  • Professioneller      Unterleger mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten
  • neuer      Unterlagstich für Steppstich : Doppelsteppstich
  • Professionelle      Verbindungseinstellungen und Abbinde-/Einbindestichkontrolle
  • Automatische      Stoffeinstellungen ändern und neu erstellen
  • Stichliste      hinzufügen
  • umfangreiche      automatischer Start/Ende Kontrollen
  • neue      automatische Ecken-Einstellungen
  • variable      Laufstichlänge
  • neue      Design-Bibliothek
  • neues      Menü „Stichmuster-Eigenschaften“, zum hinterlegen von Kunden- und      Datei-Informationen
  • verbesserte      Darstellungsoptionen, z.B. zum vergrößern der Buttons und Text-Labels
  • neue      Buttons und zuletzt verwendet Menü für schnelleren Zugriff
  • verbesserter      Produktvisualisierer mit hochauflösenden Artikelbildern
  • integrierter      PDF-Printer
  • Motivfüllstich